Bayerische Datenschutztage 2020 - Digitaler Konferenztag

Veranstaltungsdetails

TA_Digital_2020_Datenschutz

Bayerische Datenschutztage 2020 - Digitaler Konferenztag

20.10.2020

20.10.2020

Aktuelle Entwicklungen im Datenschutz - Vollzug und Rechtsprechung

Praktische Fragen im Vollzug des Seuchenrechts

Mobiles und flexibler Arbeiten: Nachweispflichten und Eignungsprüfung beim Einsatz von Videokonferenzen, Homeoffice und Privatgeräten

Gestaltung gemeindlicher IT

Erfahrungsbericht des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz:
Übersicht handlungsweisender Rechtsprechung

Kontaktlisten

Zugangskontrollen/Wärmebildkameras

Meldungen von Datenpannen (Ergebnisse)

Datenschutz in bayerischen öffentlichen Schulen

 

Datenschutz-Beauftragte und für den Datenschutz Verantwortliche aus der öffentlichen Verwaltung in Bayern

Christina Rölz, Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration

Elisabeth Mayer, Gemeinsame Datenschutzbeauftragte im Landkreis Regensburg

Dr. Christoph Wambsganz, Geschäftsstelle des Bay. Landesbeauftragten für den Datenschutz

Angelika Müller, Geschäftsstelle des Bay. Landesbeauftragten für den Datenschutz

Prof. Dr. Thomas Petri, Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz

Dr. Thomas Schwabenbauer, Bay. Verwaltungsgericht München

Der Gesamtpreis beträgt 150,- €

Zwecks organisatorischer Fragen wenden Sie sich bitte an unser Tagungsbüro via

tagung@verwaltungs-management.de oder 089/21 26 74 33

Dokumente

Programmflyer