Zusatztermin: Datenschutz - IT-Sicherheit - Datensicherheit

Veranstaltungsdetails

TA_Digital_2021_Datenschutz

Zusatztermin: Datenschutz - IT-Sicherheit - Datensicherheit

29.04.2021 09:30 Uhr

29.04.2021 15:45 Uhr

Nachdem der Präsenztag unseres Bayerischen Datenschutztages 2020 leider ausgefallen ist, bieten wir Ihnen nun auch den zweiten Teil der Veranstaltung mit den Schwerpunkten IT-Sicherheit und Datensicherheit in digitaler Form an.

 

Themen sind:

Datenschutzrechtliche Anforderungen beim Einsatz von Cloud Computing

Aktuelle Themen zum Datenschutz und Informationssicherheit

Bericht vom Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik über aktuelle Bedrohungslagen und Angiffsvektoren

Beschäftigtendatenschutz in Zeiten von Corona

Homeoffice und Videokonferenzen

Datenschutz-Beauftragte und für den Datenschutz Verantwortliche aus der öffentlichen Verwaltung in Bayern.

Fabian Steffen, FAchanwalt für IT-Recht, SSH Rechtsanwälte München

Thomas Engelhardt, Rechtsanwalt, Datenschutz - T.E.

Reiner Schmidt, Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Markus Kuner, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Sascha Kuhrau, a.s.k. Datenschutz e.K. (angefragt)

Der Gesamtpreis beträgt 150 € inkl. Tagungsdokumentation zum Download.

Die Rechnung erhalten Sie nach der Veranstaltung auf dem Postweg.

Kostenfreie Stornierung Ihrer Anmeldung bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn. Bei Abmeldung zu einem späteren Zeitpunkt berechnen wir 50% der Teilnahmegebühr. Selbstverständlich akzeptieren eine eine/-n Ersatzteilnehmer/-in.

Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich gerne an das Tagungsbüro via Mail (tagung@verwaltung-management.de) oder Telefon (089/212674-33).

Dokumente

Produktblatt